Vollständiges Energie-Embargo gegen Russland jetzt!

Russische Banken sollen aus dem Swift-Zahlungssystem ausgeschlossen werden, liest man. Allerdings nur diejenigen Banken, die bereits sanktioniert werden. Das heißt, 70% der russischen Banken fallen aus Swift heraus, aber 30% bleiben drin.

Das sorgt sicher in Russland für Sorge und Verwirrung, Putin stoppen wird es aber nicht.

Man muss Putin da treffen, wo die russische Wirtschaft kollabiert, um einen Krieg in der Ukraine und demnächst auch in der EU zu verhindern: bei den Gaslieferungen und den Erdöllieferungen. Die EU sollte sich für ein komplettes Embargo von Erdgas und Erdöl aus Russland entscheiden und keines dieser Produkte mehr importieren. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Kohle und ähnliche Rohstoffe.

Wenn ein solcher, auch für die EU drastischer Schritt ganz schnell erfolgen würde, hätte das massive Auswirkungen auf die russische Wirtschaft. Das könnte Putin zum Umdenken bringen, das könnte dem Kreml das Geld für den Krieg entziehen, das könnte den Krieg bremsen, das könnte den Krieg beenden.

Diese Halbherzigkeiten in der EU jedoch nicht. Es steht zu befürchten, dass Deutschland maßgeblich für diese Halbherzigkeiten verantwortlich ist. Aber mit Halbherzlichkeiten hat noch niemand einen Krieg gestoppt. Denn es ist der Krieg. Keine Zeit für Halbherzigkeiten.

Deshalb: Jetzt durch ein sofortiges Energie-Embargo oder durch einen hundertprozentigen Ausschluss Russlands aus dem Swift-Zahlungssystem die russische Wirtschaft kollabieren lassen, ansonsten muss Europa massiv in Rüstung investieren und morgen selbst Krieg führen. Teuer wird es immer. Die wirtschaftlichen Einschnitte, die die EU zu verkraften hätte, sind das geringere Übel. Lange zu warten braucht man aber nicht mehr. Die Zeit tickt in rasenden Schritten vorbei, der Krieg bombt sich durch Europa.

Ja, ein solches Embargo ist drastisch und teuer. Aber nichts ist so drastisch und teuer wie Krieg. Und wir haben Krieg.

Wir haben jetzt noch die Möglichkeit, den Krieg wirtschaftlich auszutrocknen. Morgen können wir nur noch militärisch darauf reagieren. Darum müssen wir jetzt beherzt und mit der vollen Entschlossenheit handeln. Wir dürfen der Entwicklung nicht immer hinterherlaufen, sondern wir müssen einen Schritt vor der Entwicklung sein und sie lenken.

Unterzeichnen sie die Petition zur vollständigen Abschaltung von Swift hier.

Lesen sie auch: Stimmen aus der Ukraine. „Beim kleinsten Geräusch schrecke ich hoch.“

4 Gedanken zu “Vollständiges Energie-Embargo gegen Russland jetzt!

  1. AUFRUF ZUM FRIEDEN

    Von allen Völkern nicht verschieden,
    Auch die Russen wollen Frieden.🕊️☮️

    In Europa endet das Friedensglück,
    Das Reich des Bösen meldet sich zurück.
    Der Angriffskrieg, eine scheußliche Tat,
    Fluch über Putin samt Machtapparat.
    Wir lassen die Ukraine nicht allein,
    An Dnepr und Donez muss Friede sein.

    Ihr Völker der Welt, schaut auf dieses Land.
    Die Waffen nieder, Krieg allzeit verbannt!
    Russland und Russen, beendet das Leid,
    Wachet auf, im Namen der Menschlichkeit.
    Den Erdball frei von Hass und Aggression,
    Frieden und Freiheit für alle der Lohn.

    Rainer Kirmse , Altenburg

    Trotz traurigem Anlass

    Herzliche Grüße aus Thüringen

    Gefällt 1 Person

  2. Ich war entsetzt über den Beschluss und dass viele aufgrund der Berichterstattung nicht verstanden haben, dass es gar kein vollständiger SWIFT-Ausschluss ist.
    Der Artikel fasst das Problem genau zusammen.
    Ich habe eine Petition zum gestartet, aber leider wenig Erfahrung, wie man sie bewirbt. Würde mich freuen, wenn ihr vielleicht Ratschläge habt oder Ansprechpartner habt, wenn man sich für den SWIFT-Ausschluss einsetzen will.

    Die Petition:
    https://www.change.org/p/olaf-scholz-vollst%C3%A4ndiger-swift-ausschluss-jetzt-keine-wirkungsarmen-kompromisse-8879c7d8-f842-41d0-8147-eb1769d80fbb

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.