Die Pandemie und unsere Psyche

Seit gut zwei Jahren hält die Pandemie uns nun psychisch in einem angestrengten Dauerzustand. Wie kann man damit umgehen? Lesen Sie hier interessante Antworten eines Theologen.

10 Gedanken zu “Die Pandemie und unsere Psyche

  1. Die Manipulation und der Hass der Regierungen via Medien auf die ungeimpfte und widerstandsfähige Bevölkerung ist so offensichtlich, dass selbst Blinde sie sehen.

    Gefällt mir

      1. Ha, ha!! Und auch wenn mein Körper geimpft wäre, würde trotzdem dasselbe meinen. Keine Regierung will das Beste für die Bürger, dazu mit Druck und Drohung.

        Gefällt mir

      2. Bei unserer demokratisch gerade erst gewählten Regierung in Deutschland gehe ich durchaus davon aus, dass sie im Interesse ihrer Bürger*innen handeln will.

        Gefällt mir

    1. Habe Ihren Artikel überflogen, wenngleich ich Ihre Vermutungen nicht teile.
      Den Link habe ich allerdings wieder gelöscht, weil die Kommentarspalte hier nicht als clickbait dienen soll.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.