Ein Spielball sein?

Ein Tischtennisspiel ist angesagt.

Ein Ball sich methodisch flink bewegt.

Er wurde eigens dafür entwickelt,

damit er seine Wettkampfaufgaben erfüllt.

 .

Manche Menschen empfinden wie ein Ball,

geschlagen und grob benutzt, fast überall.

Ständig hin und her geworfen zu werden

kann jedes Selbstwertgefühl verderben.

 .

Niemand will rücksichtslos behandelt sein.

Nach der Pfeife anderer zu tanzen, ist gemein.

Jeder Mensch hat ein Recht auf Wertschätzung.

Verständnis zu entwickeln ist erste Voraussetzung!

 .

Vertrauensvolles Miteinander schafft Offenheit

und minimiert denkbare Verletzlichkeit.

Gott achtet ebenbürtig Sieger und Verlierer,

aber keine eingebildeten Überflieger.

 .

Lasst uns mitfühlend darauf achten,

was unserem Gegenüber dient zum Nutzen.

Gott will uns als Friedensträger sehen

und dazu Seinen Frieden geben!

 .

“Darum nehmt einander an,

wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Ehre.”

Röm.15,7 / Ingolf Braun

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.