Die mögliche vierte Welle und die Schulen

Der Lehrerverband fordert derzeit die Politik auf, bereits jetzt Maßnahmen zu ergreifen für den Fall, dass im Herbst die vierte Welle der Pandemie anrollen sollte. Ein Gedanke, der ja nicht völlig ohne Grundlage ist. Es solle nicht so sein, dass die Schüler*innen dann wieder in Distanzunterricht oder Wechselunterricht müssen und so weiter ins Off gedrängt werden, wo ihre Bildungschancen und die Chancen auf gesellschaftliche Sozialisation sinken. Luftfilter für Klassenzimmer wären beispielsweise eine sinnvolle Idee.

Die Politik indes dürfte im Herbst dann erstaunt sein, dass der Herbst schon so schnell gekommen ist. Das habe man ja gar nicht kommen sehen und dies sei auch ungewöhnlich für einen Herbst. Luftfilter für Schulen seien generell eine tolle Idee, aber so schnell bekomme man die jetzt nirgendwo her.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.