Die unwesentliche Erkenntnis des Tages

In Anknüpfung an den Film des Montagskinos gestern im ZDF lässt sich sagen, dass der Böse meistens gar nicht derjenige ist, den der Zuschauer zunächst für den Bösen hält.

Ist ja manchmal im echten Leben auch so.

Manchmal aber auch nicht. Das Leben ist einfach komplizierter als das Kino.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.