god.fish in Zeiten von Corona

Sie machen sich Gedanken, ob es sicher ist, auf unserem Blog hier zu lesen?

Keine Sorge, wir desinfizieren jeden einzelnen Buchstaben, bevor wir ihn in den Computer stecken. Außerdem haben wir ffp2 Masken auf, wenn wir tippen, und sogar dann, wenn wir nur nachdenken.

Sie können also ganz entspannt am Bildschirm lesen. Außerdem ist ja noch die Glasscheibe dazwischen, so dass kein Virus vom Bildschirm herausspringen kann.

Wenn Sie aber ganz sicher gehen wollen, setzen Sie sich ein paar Meter entfernt von Ihrem Computer hin in die frische Luft und verwenden ein Fernglas.

Noch sicherer ist es für Sie, wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied bitten, Ihnen von god.fish vorzulesen, während Sie nur am Telefon sind.

Am allersichersten ist es allerdings, wenn Ihr Freund oder Familienmitglied nun auf god.fish für Sie liest und sich die Inhalte merkt, um Ihnen nach Ende der Pandemie dann über das Telefon davon zu berichten.

Ausgeklügeltes Sicherheitskonzept.

Ein Gedanke zu “god.fish in Zeiten von Corona

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.