Evolution und Urknall

Zur Zeit des Urknalls, als es eigentlich noch keine Zeit gab, als alle Zeit und alle Erlebnisse und alle Materie und alles, was je geschehen wĂĽrde, noch gebĂĽndelt war, in einem Punkt, der so unendlich winzig war, dass man ihn sich ĂĽberhaupt nicht vorstellen kann, zu dieser Zeit also hat es Gott offensichtlich gefallen, alles, was in diesem winzigen Punkt gebĂĽndelt war, zu entfalten und entrollen, zu evolvieren. Evolution.

Ein Gedanke zu “Evolution und Urknall

  1. schön „auf den Punkt“ gebracht …

    –fĂĽr mich– ist Gott allerdings als Ursache nicht exakt genug definiert, vor allem nicht in dieser Personifizierung. Aber sicherlich gibt es da viele individuelle Assoziationen.

    –fĂĽr mich– vermute ich eine Ursache jenseits des Diesseits;
    undefinierbar, unerreichbar, unvorstellbar, fĂĽr uns nicht erklärbar – was immer es auch sein mag, wir werden es nie wissen (oder methodisch herleiten) können.

    Aber wir sind erkennbar Teil dieser wunderbaren Entwicklungsgeschichte, die auch uns hervorgebracht hat, und die ĂĽber uns hinaus einem unvorhersagbaren Ende zustrebt. Sich selbst daraus einen befriedigenden Sinn herzuleiten, ist mehr, als wir Unwissende erwarten können …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, mĂĽssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.