Menü Schließen

Erhaltung seltener Arten

Die “Gesellschaft zur Erhaltung seltener Arten” (GEA) weist mit Sorge daraufhin, dass ein Impfstoff das seltene Coronavirus komplett ausrotten könnte.

Man wolle sich dafür einsetzen, dass eine gewisse Population des Virus’ in speziellen Reservaten frei und natürlich und ohne ständige Angst vor Impfstoffen ein friedliches Leben führen dürfe.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: