Von Relevanz und Followern

Die meisten Menschen in sozialen Netzwerken möchten möglichst viele „Freunde“ oder Follower haben ?

Warum ?

Weil sie sich dadurch irgendwie relevant und anerkannt fühlen.

Auch, wenn das nun etwas christlich klingt – es ist nämlich auch christlich:

Für Gott sind wir immer relevant und anerkannt. Egal, ob wir null Follower haben oder mehr.

Jesus hatte übrigens ursprünglich nur 12 Follower.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.