Unsere neue Welt | Obrist

Wir haben einen Paradigmenwechsel. Wahrheit ist passe. Heute wird geliktNicht mehr Fakten zählen, sondern was mich unterhält oder wie ich mich gerade fühle.  So leben wir in Parallelwelten. Weil ich mich so fühle, habe ich das Recht die Gefühle auszudrücken. Es entsteht wie im Hühnerhof eine Hackordnung. Der Zweck heiligt die Mittel, wenn es meiner Wahrnehmung entspricht – auch Gewaltanwendung. Das Resultat: Chaos und Unruhe.

Jesus dagegen sagt: Ich binhier weiterlesen.

3 Gedanken zu “Unsere neue Welt | Obrist

  1. It should work either with the google translator or with the Google Chrome Browser, which offers translations automatically.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.