Putin bestreitet, Putin zu sein

DSC_2565In der ersten offiziellen Stellungnahme des Diktators Putin gestern in den von ihm kontrollierten Medien, ging der neue Weltherrscher auf die vorher genau gesichteten Fragen ausgewählter Reporter ein.

Zunächst machte er klar, dass er nicht wisse, welche Soldaten da überhaupt auf der Krim ihr Unwesen trieben. „Also ich kann nicht bestätigen, dass das russische Soldaten sind. Ich kann es aber auch nicht nicht bestätigen. Genauso kann ich es nicht nicht nicht nicht bestätigen“.

Zudem machte er klar: „Ich kann nicht bestätigen, dass die Krim überhaupt eine Insel ist. Das ist eine Unterstellung der westlichen Propaganda.“ Zudem zweifelte er an, dass die angebliche Insel von einem angeblichen Meer umspült werde.

Zum Test einer atomfähigen Interkontinentalrakete gestern sagte er: „Es handelte sich um ein neues Transportsystem des imperialistischen Amazon-Bücherversandunternehmens. Wir haben nichts damit zu tun. Zudem verschicken wir auch keine Atomsprengköpfe per Post. Wir würden dafür gegebenenfalls Raketen verwenden.“

Abschließend konterte Diktator Putin auf die Frage, wes Geistes Kind er sei: „Ich kann nicht bestätigen, dass ich Putin bin. Ich kann aber auch das Gegenteil nicht bestätigen.“

Auf seine Eltern angesprochen antwortete er: „Wer sagt denn, dass ich überhaupt Eltern hatte ?“ Die Frage, ob Putin sich für Gott halte, konnte in der Kürze der Zeit nicht mehr umfassend beantwortet werden. Der Reporter, der die Frage stellte, erhielt jedoch eine Schlüsselposition in den Medien.

___________________

Bild: MG. Die Bilder dieses Artikels dürfen Sie kostenlos beliebig verwenden (Blogs, Email, soziale Netzwerke, Zeitungen, etc.). Die Bilder dürfen jedoch nicht verändert werden. 

DSC_2565c DSC_2565b DSC_2565a

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.