„Morgen !“ – Aber warum bloß ?

Wie meinem scharfen Verstand und mir, also uns beiden, kürzlich auffiel, begrüßen sich viele Menschen, ganz besonders vormittags, mit dem Wort „morgen“.

Völlig unklar jedoch, warum sie damit immer auf den nächsten Tag hinweisen. Vielleicht Prokrastinierer ?

Sinnvoller wäre doch der Bezug zur Gegenwart „heute“ oder, wenn man sehr reflektiert und geschichtsaffin ist, vielleicht auch „gestern !“

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: