Die stärkste Währung

Weltweit gibt es über 160 Währungen

mit jeweils landestypischen Festlegungen.

Die stärkste Währung ist der kuwaitische Dinar

und am höchsten bewertet gegenüber dem US-Dollar.

.

Der Argentinische Peso hat die schwächste Währung

und erzeugt damit Notlagen in der Bevölkerung.

Die nationale Währung ist das gesetzliche

Zahlungsmittel für alle Bereiche.

.

Gott gab den Menschen eine “Währung”,

die Einsichtigen allzeit hilft in jeder Beziehung.

Seit Jahrhunderten ist sie unzerstörbar und einheitlich:

Es ist das “Wort Gottes”, für jeden der will, gut zugänglich!

.

Diese “Währung” prüfte Jesus Christus selbst auf Echtheit

und opferte sich stellvertretend für unsere Verlorenheit.

Sein Wort ist “gestützt” durch drei kräftige Säulen:

Allmacht, Wahrheit, Liebe sind starke Quellen!

.

Gottes Wort bewährt sich in allen Bereichen

und wird Suchenden die Wahrhaftigkeit beweisen.

In Jesus ist Gottes Liebe “legitimiert” und voll wirksam

durch die Gnade. Für Christen unentbehrlich und heilsam!

.

Gottes “Währung” ist überall einlösbar auf der ganzen Welt

und zeigt dem vertrauensvollen “Anwender”, was zählt.

Gottes “Zinsen” werden in barem Segen verwandelt

und im engen Vertrauen* an Jesus “ausgezahlt”!


*Gebet wird zum “Login der Gnadenwährung”.

Joh.1,1-3; Hebr.4,12 / Ingolf Braun

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: