Menü Schließen

Demnächst russischer Angriff von Belarus auf die Westukraine ?

Hoffen wir, dass es nicht so weit kommen möge, aber denkbar wäre, dass Russland versucht, von Belarus aus demnächst von Norden her die Ukraine zu überfallen, was bedeuten würde, russische Truppen könnten bis ganz in den Westen der Ukraine gelangen, bis Lemberg/Lviv. Übrigens nur einen Steinwurf von Polen, Nato-Gebiet, entfernt.

Vielleicht sollte Bundeskanzler Olaf Scholz nun doch allmählich ganz langsam einmal schnell eine Entscheidung für eine Lieferung von Leopard 2 Panzern an die Ukraine treffen, um ihr die Möglichkeit zu geben, sich gegen russische Truppen adäquat zu verteidigen.

Oder zumindest sollte Deutschland andere Länder nicht weiterhin an der Lieferung von Leopard 2 Panzern an die Ukraine hindern, das wäre ja das Mindeste

Derzeit lässt die NATO gewissermaßen kämpfen, möchte also selbst nicht zur Kriegspartei werden, was aber passieren könnte, je erfolgreicher Russland an die Nato-Grenze heranrückt und dann womöglich auf Nato-Länder übergreifen möchte.

Und für die Ukraine ist das Ganze natürlich ohnehin ein grauenvolles Desaster.

Aus diesen beiden Gründen sollte der demokratische und zivilisierte Westen alles daran setzen, die russische Räuberei und Barbarei zu stoppen, wie immer möglich. Whatever it takes.

First they take Ukraine, than they take Berlin.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: