Jugendwahn

Der Herbst gehört zu uns’rem Leben.
Wenn wir auch noch so danach streben,
ewige Jugend wird’s nicht geben. 😉

JUGENDWAHN

Man will alt werden, doch nicht so ausseh’n,
faltenfrei durchs ewige Leben geh’n.
Die Jungbrunnen locken allenthalben,
verschiedenste Tinkturen und Salben.

Liften und Straffen stehen obenan,
Botox komplettiert das Schönheitsprogramm.
Auch das starke Geschlecht ist in der Spur,
der Bauch muss weichen der Muskulatur.

Wir fasten Intervall, üben Verzicht,
achten peinlich aufs Idealgewicht.
Für die Fitness schwitzen wir nach Plan,
es gibt kein Entrinnen vom Jugendwahn.

Die Medizin verspricht Wunderdinge,
man hofft, dass die Genetik was bringe.
Die Lebensuhr einfach überlisten,
weg mit diesen Sarg genannten Kisten.

Rainer Kirmse , Altenburg

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..