Ukraine: Putins Zerstörung menschlicher Existenz

Das russische Militär zerstört in der Ukraine ganze Städte, massakriert Menschen systematisch, verschleppt sie nach Russland, zerstört ganz bewusst die Infrastruktur (Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen, Elektrizität, Straßen, die Bahn, Flughäfen), stiehlt tonnenweise Getreide, sodass eine Hungersnot folgen kann, in der Ukraine oder weltweit in ärmeren Ländern und beraubt Menschen ihrer Heimat, ihrer Häuser und Wohnungen, ihrer Existenz und macht sie zu Geflüchteten.

Im Klartext: Das russische Militär – Putin – verwandelt die Ukraine in eine lebensfeindliche Wüste, in der keine Existenz mehr möglich ist. Krieg gegen die Zivilbevölkerung.

Zutieftst infam und menschenverachtend.

Ein Gedanke zu “Ukraine: Putins Zerstörung menschlicher Existenz

  1. Ein Krieg ist nun mal kein Ponyhof. Es hilft nichts, eine Kriegspartei als den großen Satan hinzustellen, der Krieg muß beendet werden. Und zwar zeitnah.
    Der Krieg wird aber solange andauern, wie eine der Kriegsparteien noch glaubt, seine Maximalziele zu erreichen. Es gilt deshalb, dafür zu sorgen, daß diese Maximalziele – für welche Seite auch immer – unerreichbar werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.