Das Zeichen

(Weihnachten)

Der Herr wird euch ein Zeichen geben:

Siehe, eine Jungfrau ist schwanger

und wird einen Sohn gebären,

den wird sie Immanuel

nennen.

Jes.7,14

 .

König Ahas durfte sich vom Herrn ein Zeichen fordern.

Dem Angebot Gottes nachzukommen, lag ihm fern.

Daraufhin gab Gott Ahas – und uns ein Zeichen:

Dieses Wunder sollte alle Generationen erreichen!

 .

Maria wurde Gottes Auserwählte durch Gehorsam,

die Kraft des Höchsten wurde weltweit wirksam.

“Immanuel” heißt: Gott mit uns in Seinem Sohn,

kam auf diese Welt, für viele zum Lohn!

 .

Seit Jesus Christus als der Retter kam,

stellvertretend unsere Schuld auf sich nahm.

Gottes Zeichen wurde auch Dir und mir gegeben,

Versöhnung kannst Du nur durch Seine Gnade erleben!

 .

Joh.3,16-18; 2.Kor.13,13 / Ingolf Braun

Ein Gedanke zu “Das Zeichen

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.