Ankommen – Gedanken zum 1. Advent

Die Adventszeit bedeutet, dass man sich auf die Ankunft Jesu zu Weihnachten vorbereitet, also darauf, dass Gott in besonderer Weise, in einem Menschen nämlich, in unsere Welt hineinschaut und hineinspricht und hinein handelt.

Was hat das mit uns zu tun und wie kann uns das verändern?

Sehen Sie hier eine Andacht zum Thema von Pfarrer Walter Jungbauer aus der altkatholischen Kirche Hamburg.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.