Österreich geht in den Lockdown. Ob Deutschland in ein paar Wochen folgt?

Österreich soll nun für 20 Tage in den Lockdown gehen und ab Februar soll es eine allgemeine Impfpflicht dort geben. Die Inzidenzen in Österreich sind sehr hoch.

Man kann das als Blaupause lesen für Deutschland, wo dasselbe dann ein paar Wochen später eintreten könnte, da man vermuten darf, dass die aktuell und viel zu spät beschlossenen Maßnahmen gegen die Pandemie womöglich nicht unbedingt greifen könnten.

Und dann wird es in Deutschland vermutlich auch eine allgemeine Impfpflicht geben. Man fragt sich aber, ob die in der Politik Verantwortlichen eine solche Impfpflicht nicht vielleicht schon ein paar Monate vorher hätten beschließen können, wo doch von namhaften Virologen die Prognosen für den Winter ziemlich genau so waren, wie sich die Pandemie nun entwickelt, nämlich unkontrolliert und ausser Kontrolle.

Eine Impfpflicht käme auch in Deutschland zwar zu spät, zumindest für diesen Winter, aber würde zumindest verhindern, dass der Winter in einem Jahr dann wieder so katastrophal beginnt und vermutlich auch endet.

Mehr zum Thema können Sie hier nachlesen.

Lesen Sie auch: Österreichs Versagen.

15 Gedanken zu “Österreich geht in den Lockdown. Ob Deutschland in ein paar Wochen folgt?

  1. Das wird noch ein Trauerspiel, zumal die Impfgegner schon seit dem Aufbau der 3 Welle Gift und Galle spucken. 😏
    Ihren Standpunkt haben sie schon so sehr manifestiert, dass sie mit der Impfung glauben, sie würden ihr Gesicht verlieren.😏😏

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das könnte natürlich durchaus unangenehme Proteste hervorbringen. Andererseits ist es aber ethisch auch bedenklich, wenn eine Minderheit von resistenten Impfgegnern die Mehrheit der Menschen gewissermaßen in Geiselhaft nimmt. Normalerweise funktioniert eine Demokratie ja so, dass die Mehrheit entscheidet.

      Gefällt mir

  2. Ein Hoch auf die Freiheit!
    Hoch leben die Menschenrechte!

    Gefängnis und elektrischer Stuhl den Andersdenkenden!
    Impfung für alle!
    Hoch lebe der Zwang!

    Gefällt mir

    1. Es geht darum, nicht jedes Jahr wieder in Lockdowns zu müssen, die Wirtschaft herunterzufahren, unzählige Menschen sterben zu sehen.
      Die Freiheit des Einzelnen endet dort, wo die Freiheit des Anderen beginnt. Und ein wesentlicher Gedanke ist dabei, dass das Recht des Anderen auf Leben ein ganz wesentliches Recht ist.

      Gefällt mir

      1. Die Freiheit endet dort, wo sie mit Versprechungen verwechselt wird.
        Naivität ist die Stütze der Diktatur.

        Gefällt mir

      2. Ignoranz endet immer mit der Diktatur.
        Und die Diktatur signiert immer mit dem Siegel: „Sicherheit der Bürger“.

        Gefällt mir

      3. Ja, Sicherheit kann natürlich missbraucht und für eigene politische Zwecke instrumentalisiert werden. Das sehe ich in Deutschland derzeit aber nicht.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..