In Gott

In Gott leben, weben und sind wir.

(Paulus von Tarsus)

3 Gedanken zu “In Gott

  1. Allerdings würde ich das Wort „Gott“ gegen „Bewußtsein“ austauschen, da mit „Gott“ meist irgend ein Bild oder ein Gegenüber verbunden ist – und mit „Bewußtsein“ ist das eher nicht der Fall.

    Gott / Bewußtsein ist ja eben KEIN
    „Gegenüber“, wie der Mann aus Tarsus sagt.

    Eher schweben wir in ihm.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.