Steigende Inzidenzen in den Urlaubsländern

In den Urlaubsländern der EU steigen die Inzidenzen.

Nun ist eine Inzidenz von heute vermutlich nicht mehr vergleichbar mit einer Inzidenz von vor einem Jahr, denn heute sind in Deutschland und vielen EU-Ländern schon viele Menschen geimpft.

Dennoch sind umgekehrt natürlich auch viele Menschen noch nicht geimpft, die sich nun immer wahrscheinlicher anstecken, je mehr Menschen selbst infiziert sind.

Und im Herbst sollen in Deutschland ja die Schulen geöffnet bleiben, was prinzipiell wünschenswert ist. Auch scheint bei jüngeren Kindern der Verlauf einer Coronainfektion in einem Großteil der Fälle mild zu verlaufen, wenngleich man über mögliche Spätfolgen noch nicht allzuviel weiß.

Wenn aber unter den nicht geimpften Kindern die Inzidenzen sehr stark steigen, bedeutet das trotzdem, dass ein gewisser Prozentsatz, wenn auch ein vielleicht ziemlich geringer, einen relativ schweren Verlauf von Covid-19 erfahren dürfte.

Insofern dürfte die vierte Welle eine Welle werden, die unter den nicht geimpften Personen ausgetragen wird. Unter den Erwachsenen und Jugendlichen, die sich bewusst nicht impfen lassen wollten, aber auch unter denen, die sich nicht impfen lassen konnten, den Kindern.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.