Impfstoffpatente aufweichen? Eine Bremse namens Deutschland.

Deutschland ist offensichtlich einer der größten oder vielleicht sogar der größte Gegner der Forderung, dass man die Patente für den Coronaimpfstoff aufweichen oder beseitigen sollte, wie das Heute-Journal im ZDF berichtete.

Zwar beteiligt sich Deutschland mit etwa zwei Milliarden Euro daran, dass Länder weltweit Impfstoff erhalten, Länder, die sich den Impfstoff eigentlich nicht leisten können. Aber der Gedanke ist der, dass viele Produktionsstätten natürlich mehr Impfstoff herstellen könnten und somit das Sterben weltweit aufgrund einer Covid-19 Erkrankung hoffentlich bald ein Ende hätte sowie außerdem die Wahrscheinlichkeit neu entstehender Coronamutationen sinken würde.

Nun ist die wirtschaftliche Logik diejenige, dass man nur dann auf neue Impfstoffe hoffen kann, wenn das geistige Eigentum der Impfstoffhersteller geschützt wird. Andererseits sterben zeitgleich weltweit Unmengen an Menschen an den Folgen von Covid-19.

Biontech beispielsweise sagt, die Herstellung des Impfstoffes dieser Firma bestehe aus etwa 50.000 Einzelschritten, die allesamt exakt aufeinander abgestimmt sein müssten. Allerdings fragt man sich hier schon, was denn als Einzelschritt bezeichnet wird. Gemeint sein kann sicherlich nicht, dass Mitarbeiter mit jeder Impfdosis 50.000 einzelne Schritte abarbeiten. Sondern vielleicht ist bereits das automatisierte Drehen eines Reagenzglases, das sich tausendmal in bestimmten Zeitabständen wiederholt, ein Teil dieser Fertigungsschritte. Falls dies so sein sollte, wären die 50.000 Einzelschritten vielleicht gar nicht mehr so kompliziert, wie Biontech es darstellt.

Und wie gesagt, während dieser Diskussion sterben weltweit Menschen und es wächst die Wahrscheinlichkeit, dass weitere Mutationen des Virus‘ entstehen, solange die Inzidenzzahlen in einigen Ländern immens hoch sind.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.