Chapeau, Frau Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute die vor kurzem in der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossene Osterruhe über die Osterfeiertage zurückgenommen und entschuldigen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern.

Die fünftägige Osterruhe hatte den Gründonnerstag und den Karsamstag betroffen, die zu „Ruhetagen“ erklärt werden sollten und an denen die Geschäfte geschlossen bleiben sollten. Dies hatte Kritik in der Bevölkerung und Politik hervorgerufen, weil dann am Mittwoch viel mehr Leute in die Supermärkte strömen könnten, was in der Pandemie natürlich nicht so optimal sei.

Von der Linken hört man nun, Frau Merkel solle doch die Vertrauensfrage stellen, Christian Lindner von der FDP, völlig unerwartet, schließt sich dem gleich an.

Dabei stellt man ja die Vertrauensfrage eigentlich dann, wenn man sich des Rückhalts im Parlament nicht mehr sicher sein kann, aber hier ist doch das Gegenteil der Fall. Angela Merkel hatte die Osterruhe durchgesetzt, was beweist, dass sie großen Rückhalt im Parlament hat.

Nun ist es schon für Menschen im privaten Bereich schwer, Fehler einzugestehen. Wie viel schwerer ist dies für Politiker. Deswegen wird dieses Eingestehen eines vermeintlichen eigenen Fehlers in Kombination mit einer Entschuldigung all denjenigen den Grund für Anfeindungen entziehen, die sich schon gefreut hatten, Stimmung gegen die Regierung zu machen. Das wird nun leider nichts. Deswegen muss man sagen, ein guter charakterlich integrer Schachzug der Bundeskanzlerin, denn was ist schon größer, als die innere Größe, Fehler eingestehen zu können?

Die Zustimmungsraten für Angela Merkel könnten nun wieder deutlich zunehmen. Denn man sieht, hier ist ein Mensch, der es gut meint, der aber auch einmal Fehler macht und dann die Größe hat, diese zu erkennen, zu überdenken, einzugestehen und zu beseitigen.

Chapeau, Frau Merkel!

Die Rede von Frau Merkel können Sie sich hier ansehen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.