Die Pandemie

Okay, die Pandemie war jetzt mal eine Erfahrung. Aber jetzt könnte sie dann auch mal wieder aufhören. Wir haben jetzt alle verstanden, dass eine Pandemie nicht so toll ist.

17 Gedanken zu “Die Pandemie

      1. Nur, dass bei einer echten Pandemie die WAHRE Opferzahl anders aussieht. Nicht die angekündigte, nicht die der falschen täglichen Tornadonachrichten des Mass Media. Da tropft schon soviel Blut aus dem Fernseher und Radio, dass man die Schale drunter stellen muss. Idiotie pur. Nur: Naiven sterben nicht am Virus, sondern vor Angst. Angst ist ein mentaler Zustand, ein Instinkt, der den Körper rasant negativ umstellt. Das Immunsystem kollabiert daran früher, oder später.

        Gefällt mir

        1. Der Pandemie wohnt eine große Exponentialität inne, die innerhalb weniger Wochen sehr hohe Infektionszahlen produzieren kann, sodass ein ein paar Wochen in der Folge darauf dann die Todeszahlen massiv in die Höhe gehen. Die Pandemie ist real und wird von denen seriösen Medien auch seriös dargestellt.

          Gefällt mir

      2. Jede Diktatur besiert auf Naivität und Indoktrination. Nur Gedankenhygiene hilft. Wer klug ist, filtriert alles. Wer nicht, saugt alles wie ein Schwamm und wird danach weggeworfen.

        Gefällt mir

  1. @ Okay, die Pandemie war jetzt mal eine Erfahrung. Aber jetzt könnte sie dann auch mal wieder aufhören. Wir haben jetzt alle verstanden

    Was verstanden ?
    Das Corona eine Notwendigkeit ist ?

    Gefällt mir

  2. @ Nein, keine Notwendigkeit. Es war einfach ein Joke.

    Wer spielt dieses Spiel das wir Leben nennen ?
    Gott.
    Nirmalo sprach von Schwingungserhöhung.
    Wie kannst du deine Schwingung erhöhen ?
    Durch Freude und Empathie.
    Erfreue ich mich an der Natur, kommuniziert die Natur
    mit mir auf einer höheren Schwingungsebene.
    Warum, weil dann Gott mit mir kommuniziert.
    Erkunde ich das Universum auf eigene Faust, kommuniziert
    das Universum mit mir. Auf die Idee kommt kein Wissenschaftler.

    Über die Zwillingsteilchentheorie ist diese Krabbelgruppe
    noch nicht hinausgewachsen.

    Das Universum entsteht durch Geist.
    Gott ist Geist.
    Woher kommt das Leben ? Aus Gott. Gott ist nicht unser
    Vater. Dieser Vater wäre und ist immaterieller Natur.

    Kennst du einen immateriellen Vater ?
    Wer will schon Bewusstsein als seine Geburtsstätte
    anerkennen.

    Bewusstsein erschafft das Universum und nicht Gott Vater.

    Es gibt keinen Vater von Bewusstsein das sich später
    evolutioniert, oder ?

    Kein Theologe, Wissenschaftler oder Philosoph macht sich die
    Mühe mal über den Ursprung allen Seins nachzudenken.
    Denken, nachdenken ist nicht ihr Spezialgebiet.

    Gefällt mir

  3. @ Gott steht hinter den Naturwissenschaften, nicht in ihnen.

    Danke.
    Gott lässt sich wissenschaftlich erklären in Zusammenarbeit
    mit der Theologie und Philosophie.
    Das Einheitliche Weltbild wäre gefunden, wonach ja wohl
    gesucht wird.
    Gott ist Energie, außerhalb von Raum und Zeit.
    Gott polarisiert seine Energie woraus ein Negativ und ein
    Positiv entsteht. Eine Bildfolge.
    Der Bildwechsel beträgt 300 000 pro Sekunde.
    Dieser Bildwechsel ist nicht messbar da sonst die Zeit
    stehen bleiben würde.

    Die Schöpfung ist einfach.
    Mit diesem Verständnis ist Gott und die Welt erklärbar.

    Natürlich existiert Gott, allerdings immer im Jetzt.
    Gott ist Zeitlos.

    Wer will kann diese Worte widerlegen.
    Gern mit Begründung.

    Gefällt mir

    1. Kann ich jetzt gerade ad-hoc nicht widerlegen, allerdings denke ich, das Bilderverbot in den zehn Geboten meint, dass man Gott nicht auf genau diesen oder jenen Punkt festlegen kann oder soll. Deswegen würde ich denken, es ist eine interessante Idee, die du hast, aber letztlich werden wir Menschen niemals genau wissen, ob es tatsächlich so ist. Dennoch als Theorie durchaus interessant.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.