„Es sind nie Außerirdische. Bis sie es sind.“

Die Seite „Spektrum der Wissenschaft“ berichtet davon, dass die britische Zeitung The Guardian von einem äußerst ungewöhnlichen Signal aus dem Weltraum berichtet, welches offensichtlich von Proxima Centauri kommt.

Der Stern mit diesem Namen ist mit 4,2 Lichtjahren verhältnismäßig nahe an der Erde gelegen. Eine natürliche Ursache des Signals gilt als sehr unwahrscheinlich, sie ist offensichtlich technischer Natur. Es ist allerdings möglich, dass es sich um irgendein Signal von der Erde selbst handeln könnte, wofür es bisher aber keine Anzeichen gibt. Allerdings müsste das Signal optimalerweise auch von anderen Weltraumteleskopen in Zukunft noch einmal nachgewiesen werden, um die Messung zu validieren.

Genauer können Sie diesen interessanten Artikel hier nachlesen.

3 Gedanken zu “„Es sind nie Außerirdische. Bis sie es sind.“

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.