Hier leiden wir die größte Not, vor Augen steht der ewig Tod | Utopio

Ein Jahr überwunden geglaubter Dunkelheit breitete Schatten erstickenden Todes, Leids, eines Jammertals über der Welt aus. Angsterfüllt zittern wir uns Tag für Tag vorwärts, eingesperrt in unseren eigenen vier Wänden und doch unfähig wirklich vom Anderen zu lassen. Was bringt die Wand zur anderen Seele, ein Tor in mich oder Entfremdung vom Menschsein, der erst im Nächsten ganz vollständig wird? Es klingt die grimmige Stimme als Warnung in meinen Ohren und doch kann ich sie nicht hören, ohne… Hier weiterlesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.