Die Europahymne: Ode an die Freude

Die Hymne der Europäischen Union (EU) stammt aus letzten Satz von Beethovens Neunter Symphonie „Ode an die Freude“. Einen Text hat die eigentlich rein instrumental gespielte Hymne nicht, um kein Land der EU zu bevorzugen, aber es gibt zu ihr einen Text von Friedrich Schiller, den man mitsingen kann. Er betont die „Freude“ und die „Brüderlichkeit“.

Mehr Infos hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.