Traditionell Amen? Anders Amen!

Im Anfang war Yeet. Ein evangelisches Content-Netzwerk, das sich seit einiger Zeit im Netz tummelt und versucht, interessante christliche Influencer zu finden und vorzustellen.

Und nun kam die FAZ, die Frankfurter allgemeine Zeitung, die auch einen Artikel geschrieben hat.

Über wen? Über die beiden miteinander verheirateten Pastorinnen Ellen und Stefanie Radke, welche den Video-Podcast „anders Amen“ betreiben.

Beide sind im Rahmen der evangelischen Landeskirche Hannover in in einer Kirche tätig in einem kleinen Dorf mit dem Namen Eime.

Dort wurden sie von den Dorfbewohnern nett und herzlich aufgenommen und man weiß ihre humorvolle und freundliche Art sehr zu schätzen.

Den Video-Podcast betreiben die beiden rein ehrenamtlich, um damit neu zu definieren, für wen die evangelische Kirche da ist, nämlich für alle Menschen, und nicht nur für solche, die vermeintlich in sogenannte traditionelle Rollenbilder hineinpassen.

Damit sind die beiden mit ihrem Video-Podcast auch ein Glücksgriff für die evangelische Kirche, weil sie einen frischen Wind in diese Institution hinein bringen und sie hip machen (könnten).

Und war es nicht Jesus, der gerade zu Menschen gegangen ist, die von der Gesellschaft gemieden wurden, um sie in die Gesellschaft hinein zu holen? Glücklicherweise weiß wohl die Mehrheit der Menschen – zumindest in Deutschland – heute, dass es bei der Beurteilung von Menschen nicht auf die sexuelle Ausrichtung ankommt, die man sich ohnehin nicht aktiv aussuchen kann.

Damit das aber noch mehr Leute wissen und speziell auch in kirchlichen Kreisen, sind Initiativen wie die von „anders Amen“ wichtig und willkommen. Denn wenn Jesus auf alle Menschen zugehen konnte, weil er in ihnen stets den Menschen und das von Gott gewollte Ebenbild Gottes sah, dann sollten Christen das ebenfalls können.

Den interessanten Artikel der FAZ können Sie hier lesen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.