Das weltgrößte Handelsabkommen – ohne Trump

In 15 asiatischen Staaten wurde nun die weltgrößte Freihandelszone geschaffen mit dem Namen RCEP (Regional Comprehensive Economic Partnership oder „Umfassendes Regionales Wirtschaftsabkommen“) – also China und 14 weitere Staaten.

Die USA sind ausgeschlossen.

Wer hatte sie noch mal gleich ausgeschlossen?

Ach ja, ein gewisser Herr Trump aus den USA im Jahr 2016, seinerzeit US-Präsident. Es war eine seiner ersten Amtshandlungen.

Sein Vorgänger, Obama, hatte lange auf dasselbe Abkommen – nur ohne China – hingearbeitet, es sollte damals TTP heißen („Trans-Pacific Partnership“) und eine Gegeninitiative zu Chinas Bestreben nach wirtschaftlicher Vormachtstellung im asiatischen Raum sein.

Und wer wird nun wirtschaftlich davon profitieren ? Ach ja, China.

Wer ist dummerweise nicht in dem Abkommen drin, fast als einer der Ersten ? Ach ja, die USA. America first. Zu dumm. Da hätte man vielleicht vorher jemanden fragen sollen, der sich mit sowas auskennt.

Mehr zum Thema hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.