Enzyklika „fratelli tutti“

In seiner neuen Enzyklika mahnt Papst Franziskus zu einer besseren Politik mit weniger Populismus und zu mehr Solidarität weltweit.

Die Coronapandemie sei so etwas wie ein letzter Warnschuss, der daran erinnern soll, nicht nur an den Vorteil einiger Menschen zu denken, sondern an das Wohle aller.

Papst Franziskus ermahnt mit seiner Enzyklika zu mehr Geschwisterlichkeit weltweit.

Mit den Geschwistern ist das aber so eine Sache. In der Familie mag das klappen, aber weltweit gedacht ist das gar nicht so leicht. Denn der Unterschied zwischen Freunden und Geschwistern ist, dass man sich die Freunde aussuchen kann, die Geschwister nicht.

7 Gedanken zu “Enzyklika „fratelli tutti“

  1. Fisch: „Mit den Geschwistern ist das aber so eine Sache. In der Familie mag das klappen, aber weltweit gedacht ist das gar nicht so leicht.“

    Doch, es ist ganz leicht.
    Versuch´s einfach mal.

    Wir alle sind
    eine Familie.

    Wenn du das erkennen kannst, daß hinter jeder
    Grenze deine Brüder wohnen, ist es ganz leicht.

    …und Schwestern, natürlich und deren Kinder.

    Kain soll seinen Bruder Abel erschlagen haben. So etwas
    kann passieren, wenn wir die Brüderlichkeit aufkündigen.

    So jemand wie Jesus… appelliert an die
    höhere Seite in uns, nicht an die niedere.

    Gäbe es die höhere Seite nicht,
    würfe er Perlen vor die Säue.

    Liken

  2. Feindbilder (Projektion des Bösen) sind zwar
    imaginär, aber bösartig in ihrer Schwingung.

    Die Brüderlichkeit…
    ist keine Einbildung.

    Liken

  3. Feindbilder wie auch Geschwisterlichkein im Sinne von Solidarität gibt es nur, wenn die Menschen diese Dinge auch umsetzen wollen.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.