Der Linienbus, die grüne Ampel und ich

Heute ging ich über eine grüne Ampel. Von links fuhr plötzlich der Linienbus los, ich erschreckte und hielt meine Hand zum Schutz nach links, der Busfahrer sah mich aber rechtzeitig noch und bremste wieder. Er hatte nicht bemerkt, dass die Fußgänger grün haben.

Das war knapp und nur Sekundenbruchteile haben den Bus und mich vor einem Zusammenstoß bewahrt. Im Zweifel wäre der Bus sicherlich der Stärkere gewesen. Der Busfahrer hatte gerade noch zur rechten Zeit den richtigen Gedanken und konnte wieder stoppen.

Ich danke Gott sehr für diese Bewahrung. Innerhalb von Sekundenbruchteilen hätte das Leben ein anderes sein können. So, wie das bei Unfällen immer der Fall ist.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.