Wir sollten nicht mehr so viele Fledermäuse essen

Man vermutet ja, dass in China das Coronavirus von Fledermäusen auf den Menschen übergesprungen ist, vermutlich übers Essen.

Nun mag eine knusprig braun gebratene Fledermaus natürlich ein Gaumenschmaus sein, andererseits zahlt gerade die gesamte Welt natürlich einen gewissen Preis für dieses kulinarische Vergnügen. Vielleicht sollte man deswegen seine geschmacklichen Vorlieben etwas zurückstellen zugunsten der Allgemeinheit und künftig einfach etwas weniger Fledermäuse essen, oder sie zumindest noch ein bisschen besser durchbraten.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.