Noli me tangere

Kaum geht man ein bisschen durch die Natur, schon trifft man einen Feuersalamander.

Für Erwachsene scheint er nicht sonderlich gefährlich zu sein, sofern sein Gift nicht an die Schleimhäute kommt und man ihn nicht verzehrt. Aber das hatte ich auch nicht vor. Unter so haben wir uns danach wieder freundlich verabschiedet von dem bunten Tier.

2 Gedanken zu “Noli me tangere

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.