Trump unchained ?

Donald Trump könnte künftig womöglich nicht mehr nach Lust und Laune auf Twitter diejenigen Dinge verbreiten, die er für die Wahrheit hält. Zumindest nicht ohne Einschränkungen.

Denn Twitter hat bei einigen Tweets des Präsidenten den Wahrheitsgehalt überprüft und einen Warnhinweis darunter eingeblendet. Der Herr Präsident is not amused – wie soll man denn da seriös seine Wiederwahl bewerkstelligen ?

Lesen Sie hier mehr zum Thema.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.