Bayern: wieder Gottesdienste ab Mai möglich?

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hält öffentliche Gottesdienste in Bayern ab Mai eventuell wieder für möglich:

„Es finden jetzt Gespräche mit Kirchen statt ĂĽber kluge Konzepte mit möglicherweise mehreren Gottesdiensten an einem Tag, vor allem in den größeren Kirchen, um den Abstand so zu organisieren, dass hygienischer Anspruch, aber auch dieses grundrechtlich geschĂĽtzte Recht ReligionsausĂĽbung möglich ist.“

Quelle

Mir fällt in dieser Hinsicht gerade eine Kirche in München ein, eine katholische, die relativ gut besucht ist. Geschätzt 300 Leute haben darin Platz und es ist immer voll bei den Gottesdiensten.

Man müsste also, um genügend Schutz für alle Gottesdienstbesucher zu gewährleisten, immer eine Reihe freilassen, sodass es nur noch 150 Besucher wären. Und dann müsste man wohl immer noch zwei Sitze Abstand lassen, sodass aus den 150 Besuchern dann 50 werden würden.

Zudem müsste man organisieren, dass die 50 Besucher, die die Kirche verlassen, nicht gerade auf das nächste Kontingent an Besuchern treffen, welche danach in den Gottesdienst möchten, sodass dann 100 Menschen auf dem Vorplatz der Kirche dicht an dicht stehen würden.

Könnte man das also organisieren, dass statt den 300 Gottesdienstbesuchern sechs Gottesdienste mit je 50 Besuchern stattfinden, die sich danach auch nicht über den Weg laufen, dann könnten aus meiner Sicht besagte Kirche tatsächlich wieder ihre Gottesdienste feiern.

Im Gemeindebrief könnte dazu eine Info stehen, so dass beispielsweise ältere Leute, die mit dem Internet nicht gut zurecht kommen, sich telefonisch beim Pfarramt in einer der Gruppen vormerken können. Die anderen Leute könnten dies online bewerkstelligen.

Desweiteren wäre natürlich anzuraten, danach nicht gemeinsam im Gemeindehaus oder einem Restaurant zusammen mit Freunden zu essen und auch keinen gemeinsamen Spaziergang zu unternehmen. Und sollte man Kinder mit dabei haben, dann müsste man auch auf sie gut achten.

Andere Zeiten, andere Sitten. Aber möglich wäre es wohl, sofern alle guten Willens sind und verantwortlich bleiben.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, mĂĽssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.