Rauchen in Österreich

In Österreich darf man künftig in Restaurants und Gaststätten und Hotels nicht mehr rauchen.

Bzw in Hotels nur noch dann, wenn es dazu ausgewiesene Räume gibt, in denen sonst nichts gegessen und getrunken wird.

Seit etwa zehn Jahren gab es diesbezüglich eine Übergangsfrist, die unter der letzten Regierung von Kanzler Kurz dann aufgeweicht werden musste, weil der Koalitionspartner, die FPÖ, darauf bestanden hatte, dass man weiterhin ungestört überall rauchen darf. Dies hatte mit dem FPÖ Vorsitzenden Strache zu tun, der dann später auf Ibiza auf dem sogenannten Ibiza-Video, das ihm zum politischen Fall gereichte, Kette rauchte, während er mit einer vermeintlichen russischen Oligarchin versuchte, die österreichische Presselandschaft zu seinen Gunsten zu verändern. Was glücklicherweise missglückte.

Nun ist Herr Strache politisch weg und endlich darf Österreich auch ein wenig gesünder werden.

Wem die neue Regelung mit dem Rauchverbot immer noch etwas suspekt ist, kann sich alternativ dazu vorstellen, dass es ja auch andere Dinge gibt, die gesundheitsschädlich sind. Stelle man sich vor, anstelle einer Zigarette würde man sich ein paar Minuten lang immer mit einem Hammer auf den Daumen hauen. Dieses Hämmern wäre in Österreich nun also in Gaststätten und oben beschriebenen Hotels verboten, mit Ausnahme von speziellen Räumen eben, die ausschließlich dazu da wären, um sich dort niederzulassen und sich mit einem Hammer auf den Finger zu hauen. Gesundheitsschädigend, aber irgendwo macht es natürlich Spaß.

Raucher eben.

 

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.