Lupenreiner Demokrat Recep lädt lupenreinen Demokraten Gerhard ein

Eben wurde es gewissermaßen als Fußnote auf B5 aktuell erwähnt, dass heute, anlässlich der Präsidentschaftsfeier des türkischen Präsidenten Erdogan, der seine völlig unerwartete Wiederwahl auf Lebenszeit feiert und dazu etwa 30 Staatschefs geladen hat, auch Gerhard Schröder, ehemaliger deutscher Bundeskanzler, an den Feierlichkeiten teilzunehmen gedenkt.

Während Herr Schröder sich einerseits völlig unautokratisch seine Haare nicht färbt, kommt er andererseits offenbar recht gut mit autoritär angehauchten Persönlichkeiten zurecht, zumal, wenn es sich dabei um echte und unverfälschte Männerfreundschaften handelt. Der Wladimir, der Recep und der Gerhard. Ein kleines Triumvirat.

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: