Ausspähen unter Freunden

Österreich is not amused. Denn der BND, also der deutsche Geheimdienst, hat offenbar in der Zeit von 1999 bis 2006 in recht großem Umfang Ministerien, Firmen, Banken, unter anderem auch die OPEC und die UN in Österreich ausspioniert.

Seit 2015 sei in Deutschland allerdings ein Gesetz dagegen beschlossen worden, so dass damit nun vermutlich und womöglich und eventuell Schluss sei.

Ausspähen unter Freunden, das geht ja gar nicht. So in etwa wird eine deutsche Bundeskanzlerin zitiert, die es vor garnicht allzu langer Zeit nicht so sonderlich in Ordnung fand, dass die amerikanische NSA Deutschland in großem Ausmaß ausgespäht haben soll. Aber wenn man selber betroffen ist, empfindet man das Ganze ja meistens etwas anders, als wenn man selber ein bisschen umherspitzelt.

ZEIT ONLINE: BND: Österreich verlangt Aufklärung über BND-Ausspähung | ZEIT ONLINE.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-06/bnd-ueberwachung-oesterreich-vorwurf-sebastian-kurz

Auch ähnlich

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: