Hungersnot: Somalia helfen, notfalls militärisch

Somalias Islamisten blockieren Hilfslieferungen für Hungernde. Das darf der Westen nicht akzeptieren, sollen nicht Tausende qualvoll sterben. Ein Kommentar.

Die Bilder sind unerträglich. Unzählige hungernde Menschen flüchten kreuz und quer durch Ostafrika, um an einen Ort zu gelangen, an dem es Nahrung gibt. An dem sie der schlimmsten Dürre seit 60 Jahren entkommen. Die Auffanglager in Kenia und Äthiopien sind überfüllt.>mehr.

foto:Oxfam East Africa,flickr.com

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.