Vom Geist, der lebendig macht

Über den heiligen Geist. Vom Heiligen Geist ist in der Kirche und in den Gemeinden gewöhnlich wenig die Rede.

Viele Christen wissen gar nicht für was er steht: „Geist“, „Heiliger Geist“ oder gar der „Heilige Geist als göttliche Person“.
Ursprünglich meint Geist im biblischen Sprachgebrauch Wind, Luft, Sturm, dann Atem als Zeichen des Lebens. Gottes Geist ist darum der Sturm und der Atem des Lebens; er ist es, der… > mehr.
foto:FotoRita [Allstar maniac],flickr.com

Ein Gedanke zu “Vom Geist, der lebendig macht

  1. Interessanter, weil flüssig und verständlich geschriebener Artikel, wie ich finde.

    Dazu eine spontane Frage:
    Schon in der Genesis „schwebt der Geist Gottes“ über den Wassern.
    Jenes, was lebendig macht, fand sich zuerst im Wasser – dem (so behaupte ich jetzt einfach mal), würden sogar die Evolutionsbiologen zustimmen – aber gut, das nur am Rande).

    Meine Frage wäre:
    Handelt es sich bei dem im 1. Buch Mose beschriebenen „Geist“ letzten Endes um denselben, auf den sich die Christen berufen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.