Wie kann man bei Fragen Ärger vermeiden?

Man kann richtig und man kann falsch fragen.

Falsch fragt man, wenn man Suggestivfragen stellt:

Wieso bist du schlecht gelaunt?

Diese Frage suggeriert, der andere sei schlecht gelaunt, obwohl dies möglicherweise nur die eigene Interpretation ist. Eine solche Frage nötigt den anderen zu einer Gegenreaktion, er muss sich erst einmal verteidigen, weil er möglicherweise überhaupt nicht schlecht gelaunt ist und diese implizite Unterstellung richtig stellen muss. Das kann dann tatsächlich die Laune trüben.

Besser und verträglicher sind offene Fragen:

Wie geht es dir?

Hier lässt man dem Gegenüber viel Raum für die Beantwortung. Derjenige kann eng oder weit antworten, ganz, wie es ihm beliebt. Es ist eine Art der Frage, die Freiheit gewährt.

4 Gedanken zu “Wie kann man bei Fragen Ärger vermeiden?

    1. Des weiteren ist die Frage nur so intim, inwieweit der Gefragte sie intim beantworten möchte. Fragen darf man alles.
      Eigentlich ist es überhaupt keine intime Frage. Nur die Antwort könnte intim ausfallen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.