Kanzlerkandidat*innen und so

Während die Grünen gestern ungewohnt geschlossen und einig ihre Kanzlerkandidatin vorgestellt haben, Annalena Baerbock, sieht es bei der Union doch etwas anders aus.

Zwar konnte sich in den internen Gremien der CDU der CDU-Vorsitzende Armin Laschet durchsetzen, allerdings sind gerade mal zwei von drei Stimmen für ihn ausgefallen. Er erhielt 31 Stimmen, 9 Gegenstimmen und 6 Enthaltungen, die sich vermutlich nicht getraut hatten, gegen ihn zu stimmen, aber eben auch nicht für ihn sind.

Sollte Armin Laschet nun tatsächlich Kanzlerkandidat werden, würde er eine schwere Bürde tragen. Der Rückhalt in der Union für ihn ist also nicht eindeutig, aber mit dieser Uneindeutigkeit müsste er versuchen, die Bürger*innen bei der anstehenden Bundestagswahl für die Union zu begeistern, was nicht ganz einfach sein dürfte, weil ja nicht einmal die CDU geschlossen hinter ihm steht. Und sollte er scheitern und die Union bei der Bundestagswahl massive Stimmenverluste einfahren, wäre auch klar, wer das zu verantworten hätte.

Für Markus Söder aus der CSU ist die Sache allerdings gut gelaufen. Viele hätten ihn gerne zum Kanzlerkandidaten, aber selbst, wenn er auf diesen Anspruch nun scheinbar konziliant verzichten sollte, wird er gefühlt bei einer möglichen Wahlniederlage der Union derjenige sein, den man doch lieber als Kanzlerkandidat hätte aufstellen sollen.

Für Markus Söder eine Win-Win-Situation, für Armin Laschet eine Lose-Lose-Situation.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.