Keiner mag eine Pandemie. Wirklich?

Die meisten Leute mögen Pandemien nicht allzu gerne. Man könnte fast sagen, die meisten Leute hassen eine Pandemie. Völlig zurecht.

Es geht aber nicht jedem so. Beispielsweise extremistische Parteien und Politiker finden Pandemien ganz klasse, weil sie sich dann über den Staat, welchen sie ja zutiefst ablehnen, lustig machen können. Was denn der Staat da für einen Unsinn mit diesen Hygienevorschriften betreibe? Freiheit wolle man doch!

Umgekehrt, wenn der Staat aber sich nicht um die Eindämmung der Pandemie kümmert, lachen die Extremen genauso: Der Staat habe versagt. Also brauche man ihn ja nicht mehr.

Es findet also nicht jeder eine Pandemie schlecht. Manch einer wittert darin ein Zerbrechen des Staates und der Gesellschaft und hofft dadurch auf einen Zuwachs der eigenen Macht.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.