Coronaimpfstoff. Wer darf zuerst?

Sollte es demnächst tatsächlich in Deutschland einen Impfstoff gegen das Coronavirus geben, wäre die Frage, wer ihn zuerst bekommen könnte.

Medizinisches Personal und ältere Leute sowie Risikogruppen stehen ganz vorne auf der Liste.

Was aber ist mit Haustieren? Es weiß doch jeder: ist das Haustier gesund, freut sich der Mensch. Und wenn sich der Mensch freut, tut das dem Immunsystem gut. Leider wurde der Impfstoff jedoch nicht für Haustiere und Meerschweinchen konzipiert, was die Frage dann ohnehin erübrigt. Zudem bräuchte man erstmal ein Haustier, damit sich diese Frage einem überhaupt stellen würde.

Insofern dürfte der Impfstoff dann wohl doch zu Recht an die eingangs genannten Gruppen als erste gehen. Oder?

Die Sache mit den Haustieren ist nämlich nicht völlig aus der Luft gegriffen, nur, dass es dann nicht die Haustiere sein werden, die sich als erste um den Impfstoff bewerben dürften, sondern unter anderem sicherlich auch Menschen mit Geld und privater Krankenversicherung.

An dieser Herausforderung wird sich dann zeigen, wie stark ethische Prinzipien in einer Gesellschaft bleiben, wenn der Geldbeutel winkt.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.