Die Welt und die Menschen

Man muss ja nicht immer gleich die ganze Welt retten.

Es reicht schon, wenn man die Menschen rettet.

Denn die Menschen können nur in einer intakten Welt leben, in einer intakten Natur, in intakten Beziehungen und in gesellschaftlicher Gerechtigkeit.

Wer die Menschen rettet, rettet so indirekt auch die Welt.

Zumindest dann, wenn er die Menschen so rettet, dass alle Menschen das haben, was sie zum Leben brauchen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.