Das Rätsel zum Freitag

Obwohl sowohl der Freitag als auch der Montag gleich weit vom Wochenende entfernt sind, mögen die meisten Menschen den Freitag viel lieber.

Warum das so ist, völlig unklar.

Ein Gedanke zu “Das Rätsel zum Freitag

  1. Zeigt: Die Arbeit macht den meisten Menschen weniger Freude als die Freizeit.

    Zeigt nicht: Die Arbeitenden brauchen unbedingt einen Ausgleich, eine Erholungsphase. Dann aber müssten sie sich am Sonntag Abend wieder auf den Montag freuen. Tun aber die meisten nicht.

    Bleibt die Frage: Ist die entfremdete Arbeit schuld daran?

    Andere Frage: Ist das von Gott so eingerichtet (siehe Gen 3,17-19)? Meine Antwort: Nicht von Gott, sondern vom Menschen so eingerichtet.

    Neue Frage: Warum hat es der Mensch so eingerichtet, dass die Arbeit den meisten Menschen weniger Freude macht?

    Moral von der Geschicht: Wohl dem, der Freude an seiner Arbeit hat, die dann gewiss keine entfremdete Arbeit ist.

    Liken

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.