Was man ergänzen müsste

Was man heute wohl ergänzen würde, wenn man als Theologe einen Text wie in Genesis 1,27 verfassen würde, damit es nicht irgendjemandem einfiele, einen solchen Text zu verwenden, um andere Menschen auszuschließen:

Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.*

Genesis 1,27

*und als Menschen, die gefühlt oder körperlich zwischen Mann und Frau sind (transgender etc.). Und mit unterschiedlichen Hautfarben, Körpergrößen, unterschiedlichem Aussehen, unterschiedlichen Einstellungen und Lebensentwürfen usw.

Oder der zweite Halbsatz fiele einfach ganz weg, so dass es hieße:

Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn.

Genesis 1,27

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.