Ein Treppensturz am Morgen

Heute Morgen fiel völlig unerwartet eine ältere Dame, die wir gut kennen, die Treppe hinunter.

Es war eine Treppe mit einem Zwischenpodest, ab welchem die Treppe dann in die entgegengesetzte Richtung umkehrt. Die Dame fiel seitwärts oder rückwärts oder beides von oben bis zu dem Zwischenpodest und stieß sich den Kopf hinten an der Wand und hat nun eine dicke Beule am Hinterkopf. Ansonsten noch ein paar Blessuren. Aber scheinbar nichts richtig Schwerwiegendes.

Der Sturz hätte ausgereicht, und schwer verletzt oder sogar tot sein zu können. Wie durch ein Wunder war mindestens ein Schutzengel anwesend. Ich würde eigentlich sogar sagen, dass hier ein Schutzengel gar nicht reicht, vermutlich hat Gott höchstpersönlich seine schützende Hand um die Frau gehalten im entscheidenden Augenblick, sodass im Verhältnis so wenig passiert ist.

Dafür danke ich Gott von ganzem Herzen und bitte ihn, diese Dame auch weiterhin gut zu beschützen. Amen.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.