Digitale Kirchen erreichen neue Zielgruppen

Einer nicht repräsentativen Umfrage mit 442 Befragten zufolge wünschen sich einige Menschen mehr digitale Angebote von den Kirchen.

Ältere Menschen beispielsweise wünschen sich offenbar hybride Angebote, also eine Mischung von tatsächlichen Treffen in der Kirche und digitalen Angeboten.

Jüngere Menschen hingegen nehmen offenbar tatsächliche Angebote in live lieber wahr.

Bei digitalen Angeboten ist der Wunsch, interagieren zu können, und nicht einfach nur eine Predigt online anzuschauen.

Mehr Infos finden Sie hier.

Kommentar verfassen...(Kommentare, die Links enthalten, müssen auf Freischaltung warten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.