Menü Schließen

Kein Tempolimit für Elektroautos auf deutschen Autobahnen?

Während die CSU in Deutschland eine Kampagne gestartet hat, die sich gegen ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen ausspricht, hört man nun von den Grünen, man könne doch darüber nachdenken, dass beispielsweise Elektroautos, die wenig Schadstoffe in die Umwelt emittieren, von einem solchen Tempolimit ausgenommen sein könnten.

Das Argument führt sich selbst ein wenig ad absurdum, da ja gerade bei Elektroautos der Verbrauch exponentiell zunimmt, je schneller sie fahren.

Gerade Elektroautos sollten nicht extrem hohe Geschwindigkeiten fahren, wenn sie ein vernünftiges Verhältnis zwischen Reichweite und Verbrauch erzielen wollen. Insofern ein nicht allzu sinnvoller, dafür aber doch sehr offensichtlicher Vorschlag, will er doch Anreize für den Verkauf von Elektroautos schaffen. Aber ob das der richtige Weg ist, sei mal dahin gestellt.

Realistischerweise dürfte das Tempolimit, sofern tatsächlich immer mehr Menschen in Deutschland Elektroautos kaufen sollten, nämlich indirekt kommen: durch gemäßigte Geschwindigkeiten der Elektroautos, um bei der Reichweite nicht allzu große Abstriche machen zu müssen.

Kommt das Elektroauto, kommt indirekt auch ein Tempolimit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: